Besuche Posts

Besuch der Gedenkstätte Ahlem

Am 9. November 2015 besuchten die Klassen 10a und 10c die Gedenkstätte in Ahlem, denn genau in der Nacht vom  9. auf den 10. November 1938 war die Progromnacht, in der damals jüdische Geschäfte, Häuser und Wohnungen überfallen und zerstört wurden und Synagogen in Brand gesetzt wurden. Zudem wurden viele Juden ermodet oder extrem verprügelt.
Bei der Gedenkstätte in Ahlem handelt es sich um eine frühere jüdische Gartenbauschule, die 1893 gegründet wurde, wobei sie 1941 von den Nazis zu einer Sammelstelle für Deportationen umgebaut wurde. (mehr …)