Merhaba (türk.: Hallo!) Istanbul!

Seit Frühjahr diesen Jahres gibt es an unserer Schule einen neuen Schüleraustausch mit dem ALKEV-Gymnasium in Istanbul. Wir, fünf Mädchen und sieben Jungen aus den 10. Klassen, durften im Juni (da waren wir noch in der 9. Klasse) und September 2015 daran teilnehmen. Vorbereitet haben wir uns darauf in der IstanbulAG, die alle 14 Tage stattgefunden hat. Im Juni haben uns unsere
türkischen Freunde in Hannover besucht und wir hatten viele tolle gemeinsame Erlebnisse – im September durften wir uns dann endlich in der Türkei wiedersehen!

Unsere Erwartungen an den Austausch

Mit vielen Erwartungen sind wir am 13. September gemeinsam mit Frau Barudi und Herrn Zeidler in die Metropole am Bosporus geflogen.

Leonard: „Ich erhoffe mir, die Kultur näher kennenzulernen und auch eine enge Freundschaft aufzubauen.”
Dominica: „Ich erwarte vom Istanbul-Austausch, dass wir gutes Wetter haben werden und mal sehen wie es ist, in einer türkischen      Familie zu leben.”
Ben: „Ich erhoffe mir vom Istanbul-Austausch, dass wir gutes Wetter haben, viel von Istanbul sehen und es nicht langweilig wird.“

Unser Aufenthalt

Schon am Flughafen wurden wir herzlich von unseren Freunden und deren Eltern begrüßt.
Nach einer Begrüßungsfeier und dem ersten Abend in unseren Gastfamilien hat uns die Schulleitung empfangen und mit einem Geschenk überrascht. Neben einem Rundgang durch die Schule haben wir unser Video-Projekt „Mein Leben – dein Leben“ begonnen, in dem wir typisch Deutsches und Türkisches miteinander verglichen haben.

Besuchsprogramm

In einer Woche haben wir viel kennenlernen dürfen: Wir haben Mercedes Benz Türk besichtigt, das deutsche Generalkonsulat besucht, sind mit dem Schiff zwischen Europa und Asien gefahren, haben die Innenstadt Istanbuls mit den weltbekannten Sehenswürdigkeiten gesehen, waren gemeinsam Essen, Klettern, haben Fußball gespielt und viel Spaß gehabt.

Nach einer Woche, die wie im Flug vergangen ist, mussten wir nach einem tollen Grillfest am Freitag und einem gemeinsamen Familientag am Samstag leider Abschied nehmen.

Mit vielen schönen Erinnerungen und neuen Freundschaften im Gepäck sind wir am 20. September wieder in Hannover gelandet

Gedanken zum Schluss

Der Austausch ist für uns vorbei, aber viele von uns und unsere Familien haben sich bereits verabredet, dass wir uns im nächsten Jahr besuchen werden. Wenn Ihr Lust habt, meldet Euch unbedingt für diesen Austausch im nächsten Jahr an!
Wir sagen Danke für das tolle Programm und dass wir dabei sein durften!

(Istanbul-Austausch 2015)

 

No Comments

Leave a Comment

Please be polite. We appreciate that.
Your email address will not be published and required fields are marked



*